Allgemeine Geschäftsbedingungen

Mit der Benutzung des Kredit-Anfrage-Service schliessen Sie als Antragsteller (nachfolgend der Kunde) einen Vertrag zwischen Ihnen und der KlickMedia GmbH, Hauptstrasse 37, 8552 Felben-Wellhausen (nachfolgend PrivatkreditSofort.ch) ab. Es gelten hierfür folgende besonderen Bestimmungen:

Vergütung

Der Kunde anerkennt, dass PrivatkreditSofort.ch im Falle eines Kreditantrags von der Kreditvermittlerfirma Budgetgroup.ch GmbH (nachfolgend Budgetkredit) eine Vergütung erhält, falls ein solcher Antrag des Kunden vom Kreditgeber gutgeheissen wird – abhängig von der Kreditsumme und Laufzeit. Mit der Vergütung werden die Aufwendungen von PrivatkreditSofort.ch im Zusammenhang mit der Vorbereitung der Kreditanfrage und dessen Übermittlung an Budgetkredit im Namen und Auftrag des Kunden entschädigt. Dementsprechend verzichtet der Kunde hiermit auf einen allfälligen Anspruch auf die Vergütung. PrivatkreditSofort.ch ist ermächtigt, jederzeit mit Budgetkredit Änderungen betreffend der Vergütung zu vereinbaren. Über solche Änderungen wird der Kunde über die Website von PrivatkreditSofort.ch, per E-Mail und/oder auf andere Weise informiert. Sie gelten vom Kunden als akzeptiert, sofern er nicht innert 30 Tagen ab Zeitpunkt der Information Einspruch erhebt.

Budgetkredit ist eine Kreditvermittlerin im Sinne des Konsumkreditgesetzes und verfügt über die notwendige Bewilligung. PrivatkreditSofort.ch ist hingegen keine Kreditvermittlerin im Sinne des erwähnten Gesetzes.

Verarbeitung von Kreditanfragen

PrivatkreditSofort.ch wird Kreditanfragen des Kunden mit der gehörigen Sorgfalt behandeln. Der Kunde bestätigt, alle Fragen wahrheitsgetreu beantwortet zu haben. Der Kunde ist einverstanden, dass Budgetkredit ermächtigt ist, die von PrivatkreditSofort.ch erhaltenen Angaben und anmeldungsrelevanten Informationen den jeweiligen Kreditinstituten und an PrivatkreditSofort.ch weiterzuleiten. Diese sind wiederum hiermit ermächtigt, die Daten für Meldungen an die ZEK (Zentralstelle für Kreditinformationen) zu verwenden sowie für die Einholung von Auskünften betreffend Bonitätsprüfung bei ZEK, IKO (Informationsstelle für Konsumkredit) und anderen öffentlichen und privaten Stellen. Hinweis laut Gesetz: „Kreditvergabe ist verboten, falls sie zur Überschuldung führt“ (Art. 3 UWG). PrivatkreditSofort.ch ist im Auftrag des Kunden und nicht für Budgetkredit oder die jeweiligen Banken tätig (insbesondere handelt PrivatkreditSofort.ch nicht als Subunternehmerin von Budgetkredit); die Leistungen der PrivatkreditSofort.ch für den Kunden beschränken sich auf die auf der Website jeweils beschriebenen administrativen Aufgaben (sie können jederzeit den Gegebenheiten angepasst werden).

Eine inhaltliche Prüfung der Kreditanfrage oder eine diesbezügliche Beratung findet nicht statt. Insbesondere prüft PrivatkreditSofort.ch nicht, ob die Angaben des Kunden richtig und/oder vollständig sind. Die weitere Verarbeitung der Kreditanfrage ist Sache von Budgetkredit bzw.den jeweiligen Kreditinstituten; nach Weiterleitung der Kreditanfrage erfolgt jeder weitere Verkehr direkt zwischen Budgetkredit bzw.den jeweiligen Kreditinstituten und dem Kunden.

Der Kunde ermächtigt hiermit Budgetkredit und die Kreditinstitute, Informationen betreffend Ergebnisse der Kreidtantragsprüfung an PrivatkreditSofort.ch weiterzuleiten.

Bearbeitung von Daten aus Kreditanfragen

Bezüglich der Daten des Kunden im Zusammenhang mit Kreditanträgen gilt zusätzlich zu den Ausführungen auf der Datapolicy der PrivatkreditSofort.ch folgendes: PrivatkreditSofort.ch wird die Anfragedaten des Kunden grundsätzlich nach 120 Tagen nach dem Weitersenden des Kreditanfrage an Budgetkredit aus ihrer Datenbank entfernen respektive nur noch in anonymisierter bzw. nicht personenbezogenen Form weiterverwenden (z.B. für Statistiken); ausgenommen hiervon sind Name, Vorname, Adressangaben, E-Mail, Geburtsdatum, Telefon-Nr., Nationalität, Berufstätigkeit, Korrespondenzsprache – dies gilt für Kreditanfragen, welche gemäss den allgemeinen Bestimmungen der Datapolicy bearbeitet werden können. PrivatkreditSofort.ch kann die Kontakt- und Antragsdaten des Kunden auch benutzen, um den Kunden per E-Mail, telefonisch oder auf anderem Wege bezüglich der Zufriedenheit mit dem Service und den Produkten von Herausgebern und Anbietern von Produkten zu befragen und die Antworten auszuwerten, sofern eine Publikation der Ergebnisse nicht personenbezogen erfolgt.

Berechtigung, Missbrauch

Der Kunde sichert zu und bestätigt, dass die Angaben auf dem Anfrageformular richtig sind und er das Anfrageformular für sich selbst und nicht eine Drittperson ausgefüllt hat. Soweit der Kunde auf dem Antragsformular oder sonst Daten von Dritten verwendet bzw. preisgibt, sichert er zu und ist dafür verantwortlich, dass er die hierfür nötige Zustimmung vorgängig eingeholt hat. Im Falle eines Missbrauchs wird der Kunde PrivatkreditSofort.ch bezüglich ihrer Aufwendungen und etwaiger Ansprüche Dritter vollumfänglich schadlos halten. PrivatkreditSofort.ch kann die vom Kunden erhaltenen oder ihn betreffenden Daten im Falle eines Missbrauchsverdachts zur Wahrung der eigenen Interessen und legitimer Drittinteressen gegenüber Dritten offenlegen und sonst bearbeiten.

Beschränkung der Haftung und Gewährleistung

PrivatkreditSofort.ch schliesst ihre Haftung soweit zulässig aus, dies auch im Falle von Fahrlässigkeit. Insbesondere haftet PrivatkreditSofort.ch nicht für Hilfspersonen, direkte und indirekte Schäden, mittelbare und unmittelbare Schäden (einschliesslich Folgeschäden) und Datenverluste. Dies gilt auch dann, wenn PrivatkreditSofort.ch auf die Möglichkeit eines Schadens hingewiesen wurde.
Ferner schliesst PrivatkreditSofort.ch jede Gewährleistung für ihre Angebote, Arbeitsresultate und Leistungen aus, einschliesslich der Richtigkeit und Vollständig der auf der Website und sonstigen Unterlagen enthaltenen Angaben. Die Benutzung der Website und weiteren Unterlagen und der darin enthaltenen Angaben erfolgt auf eigene Gefahr. Dies gilt insbesondere bezüglich den Angaben zu den einzelnen Kreditangeboten.